Gymnasium Meiendorf: 040 / 4 28 86 380

UPDATE 2: „Viva GyMei con Agua“ – Spenden-Sport-Event

Liebe Schulgemeinschaft,

 

am Montag, den 2. Juli 2018 findet von 8:00 Uhr bis ca. 13:30 Uhr unser „Viva GyMei con Agua“-Spenden-Sport-Event statt.

 

Geplanter Ablauf am Montag, 2.7.2018 und Spendenabwicklung

 

8 Uhr:

  • Alle Klassen und Tut-Gruppen kommen um 8 Uhr in die Schule und beziehen einen Picknick-Platz auf unserem Schulgelände (Bitte keine Sonnenschirme in den Sportplatzrasen stechen).
  • Fachlehrer betreuen und beaufsichtigen die Lerngruppen gemäß regulärem Unterrichts-Stundenplan.
  • Unsere Event-Technik AG bereitet Musik und Moderation auf dem Schulsportplatzgelände vor.
  • Wir verteilen die Stempel-Rundenkarten an alle Schülerinnen und Schüler und Müllbeutel für die Picknick-Plätze

Ca. 8:45 Uhr bis ca. 12 Uhr:

  • Wir starten unseren Spendensport-Event auf der Laufbahn am Durchgang zum Kreuzbau. Bitte sprecht euch in eurer Klasse / Tut-Gruppe rechtzeitig vorher ab und sorgt dafür, dass aus jeder Klasse / Tut-Gruppe bitte 3 bis 5 Schülerinnen / Schüler mit ihrer jeweiligen Rundenkarte pünktlich an der Startlinie unserer 950m-Runde stehen.
  • Regelt rechtzeitig, selbstständig in eurer Klasse, wie ihr ein Wechselverfahren organisiert, dass wirklich permanent immer ca. 3 bis 5 Läuferinnen / Läufer aus eurer Klasse / Tut-Gruppe auf der markierten Strecke laufen oder walken! An der Tischtennisplatte am Kreuzbau ist die Stempelstelle und gleich dahinter, nach dem Durchgang zum Sportplatz, am Rande des Rasensportplatzes, ist die Wechselzone.
  • Etwa in dem Zeitraum von 9 Uhr bis ca. 12 Uhr werden zusätzlich verschiedene Zusatz-Sportangebote auf unserem Schulgelände von Sportassistenten betreut. Reserviert euch gleich am Morgen rechtzeitig in den Reservierungslisten dort, wo das Zusatzangebot stattfindet, eine Spielzeit (25 Minuten) und nutzt diese Angebote gerne zwischendurch: Futsal (Kleinfeld), Fußball-Tennis (Große Sporthalle), Tischtennis (Kleine Sporthalle), Beachvolleyball (Beachvolleyball-Spielfeld), Cross-Boccia (Steinecke hinter Kreuzbau).
  • Unterstützt unser Fairtrade-Team im Hauptgebäude mit einer Spende!

 

Ca. 12:00 Uhr bis 13 Uhr:

  •  Alle Schülerinnen und Schüler genießen ihr gemeinsames Picknick auf dem Sportplatz.
  • Wir räumen rechtzeitig unser Gelände gemeinsam sauber auf.

 

Ca. 13:00 bis 13:30 Uhr:

  • Unser großherziges „Viva GyMei con Agua“-Spenden-Sport-Event endet gemeinsam vor der Musikbühne und wir würdigen eure Lauf- und Walking-Leistungen.

 

Spendenabwicklung nach dem Sportfest bis 6.7.:

 

Da jede Runde auf der jeweils eigenen Kundenkarte abgestempelt wird, können so alle ihre individuelle sportliche Leistung nachweisen.

Sponsoren können diese Leistung dann mit einer Spende an „Viva con Agua“ belohnen.

Bitte bis 6.7. das Online-Spendenformular auf unserer Schulhomepage benutzen (Wichtigste zuerst), da so die gesamte Spendenabwicklung professionell von „Viva con Agua“ erledigt wird. Dankeschön!

2/3 aller unserer großherzigen Spendengelder, die wir insgesamt bei unserem „Viva GyMei con Agua“-Spendensport-Event sammeln und spenden, nutzt „Viva con Agua de St. Pauli“ um im Rahmen des WASH-Hilfsprojektes vor allem die Sanitär- und Hygienebedingungen für Schulkinder in der Region Chitwan / Nepal zu finanzieren.

1/3 unserer gesamten großherzigen Spendensumme erhalten wir von „Viva con Agua de St. Pauli“ für unsere Schule. Eine erste zielorientierte Idee dazu gibt es bereits:

Ziel „Unseren Schulhof als Lern- und Pausen-„Raum effektiver und umfassender nutzen können,

insbesondere von Frühjahr bis Herbst, bei warmen trockenen Wetterbedingungen.

Eine Idee, wie wir dies erreichen wollen ist z.B.: Wetterfeste Stühle und / oder andere Sitzgelegenheiten erwerben und platzieren, so dass auf unserem Schulhof, zusätzlich zu den festgemauerten Sitzgelegenheiten aus Stein auch „flexibel und mobil“ Sitzgelegenheiten zusammengestellt werden können.

 

Schlechtwetter-Hinweis:

 

Auch bei Regen findet unsere Lauf- und Walking-Spenden-Sportveranstaltung statt! (Picknick dann evtl. im Klassenraum). Bei kurzfristiger amtlicher Unwetterwarnung führen wir jedoch keine sportliche Schulveranstaltung draußen durch. Alle Klassen und Tut-Gruppen müssen sich daher bitte bereits vor dem 2.7. rechtzeitig und selbstständig einen Unwetter-Plan-„B“ überlegen (z.B.: Gesellschaftsspiele im Klassenraum).

Bei Unwetter und langen, starken Regenphasen können wir nur für die Klassenstufen 5 (Tischtennis in der kleinen Halle) und für die Klassenstufe 6 (Fußball-Tennis in der großen Halle) zwischendurch eine zeitlich eingeschränkte Sportmöglichkeiten anbieten.

 

Stefan Paul

Für das GyMei-Orga-Team

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen