Gymnasium Meiendorf: 040 / 4 28 86 380

TOS am GyMei (Rasende Reporter)

 

Am 12.01.19 fand der alljährliche Tag der offenen Schule statt. Der Tag dient den Eltern und Kindern der derzeitigen vierten Klassen, sich eine Meinung über die Schule zu bilden und zu entscheiden, ob der zukünftige Fünftklässler auf die Schule kommen soll.

 

Am TOS dieses Jahr waren viele Helfer beteiligt, wie z.B. die Scouts. In den verschiedenen Klassen des Kreuzbaus wurden die Fächer präsentiert. Auch das Ganztagesprogramm wurde den Besuchern vorgestellt. In den Fachräumen wurden die jeweiligen Spezialgebiete vorgestellt, so konnte man z.B. in der Chemie Münzen vergolden, in der Physik wurde mit dem Vakuum experimentiert und in der Biologie konnte man mikroskopieren. Für die Verpflegung sorgten die Kochmütter und einzelne Klassen. Die ganze Zeit über gab es in der Aula verschiedene Auftritte von z.B. dem Orchester und der Band, für die Technik sorgte die „Event- und Technik-AG“, in der Sporthalle, in der viele verschiedene Spiele aufgebaut waren, haben die Sportassistenten mit den Kindern Spiele gespielt.

 

Insgesamt ist der TOS aus vielen Sichten sehr gelungen.

 

Mats Gödeke von den Rasenden Reportern, 7a

(Stand: 16.1.2019)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen