Gymnasium Meiendorf: 040 / 4 28 86 380

SR-Reise

Am 2.10. war es wieder soweit. Die diesjährige SR-Reise begann. Um 13.40 Uhr starteten die Klassensprecher jeder Klasse zusammen mit den Schülersprechern, Frau Günzel und Herrn Brodmeier zur U-Bahn Berne. Von dort fuhren wir zum Hauptbahnhof, wo alle in die Bahn nach Albersdorf (Schleswig-Holstein) stiegen. Nach 2 ½ Stunden und einmal umsteigen ka-men wir in Albersdorf an.

In der Jugendherberge wurden die Schlüssel verteilt und jeder bezog sein Zimmer. Am Abend, nach dem Essen, begannen die Gruppen bzw. die Unter-, Mittel- und Oberstufe mit der Arbeit. In den drei Tagen, die die SR-Reise andauerte, setzte sich jede Stufe mit einem bestimmten Thema auseinander. Die Unterstufe lernte die Aufgaben eines Klassensprechers kennen, wie auch im letzten Jahr. In der Mittelstufe beschäftigte man sich in Kleingruppen mit Projekten wie der Planung des Nikolausturnieres oder neuen Fahrradständern für die Mittel- und Oberstufe.

Zuallerletzt diskutierte die Oberstufe über unser Ziel, Klimaschule zu werden und was sich ändern muss, um das zu erreichen. Am Freitag arbeiteten wir wieder in unseren Gruppen, dann beendeten alle den letzten Abend in der Jugendherberge mit einem Lagerfeuer, an dem Stockbrot gemacht wurde.

Nach dem Frühstück und der Präsentation der Projekte am Samstag ging es wieder nach Hause zurück.

Paul L. (6f)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen