Gymnasium Meiendorf: 040 / 4 28 86 380

Showcafé: Auftakt

Das Showcafé ist ein Projekt, das von den Schulsprechern organisiert worden ist. Als reines Schülerprojekt feierte das Showcafé am Freitagabend(05. April 2019) seine Premiere.

 

Wofür ist das Showcafé gedacht?

 

Da das Gymnasium Meiendorf eine Schule mit musikalischem Schwerpunkt ist und auch viele Veranstaltungen zur Förderungen musikalischen Talents bietet, haben wir uns gefragt, was denn mit dem Rest sei? Der restliche Teil der Schüler, der vielleicht nicht unbedingt musisch begabt ist, aber dennoch zahlreiche, unterschiedliche Talente besitzt, die noch nicht richtig zur Geltung gekommen sind.

Genau darum, für die Schüler mit anderen Talenten, entwickelten wir die Idee des Showcafés.

Das Showcafé soll allen, die gerne ein anderes Talent vorstellen möchte, aber selbstverständlich auch allen mit musischem Talent, eine Möglichkeit geben, dieses Talent in einem lockeren Rahmen präsentieren zu können. Auch Schüler, die vielleicht zu schüchtern sind, bei den ganz großen Veranstaltungen der Schule aufzutreten, können ihre Bühnenpräsenz austesten.

 

Wer? Wie? Was?

 

Wie bereits erwähnt ist das Showcafé von uns Schulsprechern organisiert worden. Jeder, egal wer, war herzlich eingeladen zuzuschauen. In einer Vorrunde haben sich insgesamt 12 Talente vorgestellt, die uns dann am Abend der Premiere durch den Abend geführt haben. Unter anderem traten Tänzer, zahlreiche unterschiedliche Sänger, ein Zauberwürfelkünstler, Comedians, ein Gitarrist, ein Pianist und Poetryslamer auf.

Die Moderation erfolgte durch die Schulsprecher. Auch für das körperliche Wohl wurde gesorgt. Das Abifinanzierungskomitee des Jahrgangs 11 hat Kuchen gestellt und die Fairtrade- AG Limonade für alle. Die Technik-AG war eine essentielle Unterstützung und hat alle mit genügend Licht und Ton ausgestattet.

 

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Teilnehmern bedanken!! Ohne die großartigen Talente, die zahlreiche Unterstützung von Seiten der Schulleitung, Lehrerschaft und Schülerschaft, wäre dieser Abend nicht so einzigartig geworden.

 

Der Wunsch nach einem weiteren Showcafé besteht und wir hoffen wieder eines möglich zu machen.

Auf jeden Fall hat die erneute Organisation schon begonnen… 🙂

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen