Gymnasium Meiendorf: 040 / 4 28 86 380

Lesepatenprojekt erfolgreich gestartet

Am 5. Oktober 2015 startete das Lesepatenprojekt „Lesen am Gymei“ erfolgreich am Gymnasium Meiendorf in Zusammenarbeit mit aktiven Ehemaligen und engagierten Eltern unserer Schule. Frau Bandte, langjährig bekannt in unserer Schule und stets voller Tatendrang, kam am frühen Montagmorgen bei strömendem Regen in den Kreuzbau, um den erwartungsfrohen Schülern der 5b aus dem Roman „Riko, Oskar und die Tieferschatten“ vorzulesen.

 

Das Gelächter der anwesenden Schüler war so groß, dass Schüler der Parallelklassen in der Pause nachfragten, was denn „da oben losgewesen“ sei. Im Anschluss an die Lesung gingen fünf Schüler aus der Klasse in den Differenzierungsraum der 5b, um dort weitere Textstellen aus dem Roman mit Frau Bandte zu lesen und Fragen zu stellen bzw. zu beantworten.
Die Idee ist Schülerinnen und Schülern, die Schwierigkeiten mit dem Lesen und Verstehen von Texten haben, zu helfen, besser in der Schule und somit im täglichen Leben zurechtzukommen und den Spaß am Lesen wieder zu wecken. So wird die Lesefähigkeit verbessert und die Freude am Buch neu entdeckt.

 

Die Organisation liegt in den Händen von Frau Jacobs und der Schülerbibliotheks-AG, in der die Lesepatenstunden u.a. auch stattfinden können. Die Lesepaten treffen sich zukünftig mehrmals im Monat mit den Kindern in den Eigenlernzeiten der jeweiligen Klassen und lesen, in Absprache mit dem Deutschlehrer, vor, besprechen Texte und vieles mehr. Diese Treffen finden während des regulären Unterrichtes statt und sind mit den Klassenlehrer/Innen abgesprochen.
Mittlerweile gibt es auch Bestrebungen die Lesepatenstunden in der neuen IVK-Klasse einzubinden, um die SchülerInnen während und nach dem regulären Unterricht im Erlernen der deutschen Sprache zu fördern. Hier sind wir ganz besonders auf weitere engagierte Lesepaten angewiesen und freuen uns auf jede Stimme, die vorliest. Für weitere Informationen oder Mitmachbekundungen steht Ihnen Frau Jacobs gerne zur Verfügung.

 

 

Herzlichen Dank an Frau Bandte und die anderen Lesepaten für diesen wunderbaren Auftakt eines Projekts, das hoffentlich viele lesebegeisterte Nachahmer findet.

 

Marleen Jacobs (Leitung Schülerbibliothek & Ehemaligenarbeit)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen