Gymnasium Meiendorf: 040 / 4 28 86 380

Kekseverkauf

Am Donnerstag, den 21. Dezember haben Lucy Albrecht, Celina Pedracio und Clara Martin durch einen Keksverkauf am Gymnasium Meiendorf fleißig Spenden gesammelt, diese gingen an das Tierheim an der Süderstraße.

 

Der Keksverkauf fand unter dem Motto „Eine Tüte Weihnachtskekse für eine Tüte Hundekekse“ statt. Bereits in der ersten Pause wurden ca. 65 Tüten verkauft. Darüber hinaus wurden auch Spenden gesammelt. Das Tierheim an der Süderstraße freut sich immer über Spenden, da 80 Ehrenamtliche jedes Jahr über 10.000 Tiere versorgen müssen.
Am Ende wurden 50 Euro an das Tierheim an der Süderstraße gespendet. Dieses bedankte sich: „Toll, dass ihr euch schon mit so jungen Jahren für den Tierschutz engagiert.“

 

Von Laurin Freund (7a) von den Rasenden Reportern

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen