Gymnasium Meiendorf: 040 / 4 28 86 380

Jugend debattiert – Einblick in eine Debatte

Am Mittwoch, den 21.02.2018 fand am Gymnasium Meiendorf der Jugend debattiert-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse statt. Frau Romppanen und Frau Müller haben diesen Wettbewerb geleitet.

 

Wir, der Philosophiekurs der 8. Klassen, durften uns eine der zahlreichen Debatten zum Thema: Sportgeräte an öffentlichen Grünflächen ansehen. Dieses Thema war den Teilnehmern bereits im Vorwege bekannt, um sich dementsprechend vorbereiten zu können. Kurz nach Beginn der ersten Runde verstanden wir den Aufbau einer Debatte, den wir im Folgenden erklären möchten: Am Anfang haben sich die Juroren als auch die Debattierenden vorgestellt, dann fing die Diskussion von etwa 20 Minuten an. Die Zeitnehmerin begann die Runde mit einem Klingeln. Dann durften die zwei Teams (Pro und Contra) ihre Meinung zu dem obigen Thema mit Argumenten unterstreichen und sich anschließend auf die Sicht der Mitstreiter fokussieren. Die Debattierenden haben sich sachlich und sprachlich formal geäußert, außerdem haben die Beispiele, welche die Kandidaten genannt haben, die Situation gemäß beschrieben. Als die Zeit zum Diskutieren endete, fassten alle Debattierenden ihren Beitrag innerhalb von 45 Sekunden zusammen. Nach der Debatte wurden die Kandidaten als auch die Zuschauer nach draußen gebeten, da die Jury sich über die Wettstreiter beraten und Punkte verteilt hat. Nach ca. 10 Minuten stand das Ergebnis fest und wir wurden zurück in den Klassenraum gerufen. Die Teilnehmer haben ein Feedback und Tipps bekommen, was sie das nächste Mal besser machen können.

 

Das nächste Treffen findet am 29.03.2018 im Rathaus statt. Wir sind gespannt, wer das Rennen macht und drücken allen Wettstreitern die Daumen.

 

Lea Mackenthun (8a) von den Rasenden Reportern

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen