Gymnasium Meiendorf: 040 / 4 28 86 380

Infobrief der Schulleitung

Liebe Familien,

 

nun liegen bereits 13 Schulwochen im Schuljahr 20/21 hinter uns und das Gymnasium Meiendorf ist nahezu glimpflich durch die Ausnahmesituation gekommen. Wir können uns glücklich schätzen, dass neben dem Präsenzunterricht so viele wichtige und auch schöne Programmpunkte stattfinden konnten: beispielsweise eine kleine MUN-Konferenz, unsere wichtigen Lernentwicklungsgespräche und auch Meiendorf musiziert als TV-Übertragung. Die Freude über den Präsenzunterricht überwiegt bisher und allen Kolleginnen und Kollegen ist bewusst, dass für unsere Schülerinnen und Schüler die pandemische Ausnahmesituation eine zusätzliche Belastung darstellt. Wir versuchen das stets zu berücksichtigen und sollte es doch einmal schwierige Situationen geben, dann stehen Klassenleitungen, Beratungsteam und das Schulleitungsteam für ein Gespräch bereit.

 

Die Vorgaben des Gesundheitsamtes wurden fortlaufend verändert, daher möchte ich hier den aktuellen Stand kurz erläutern. Im Zuge der Maskenpflicht gibt es eine Neuregelung, wann Quarantäne verhängt wird: Wenn die Masken ununterbrochen und korrekt im Unterricht getragen und der Raum gut belüftet wurde, dann müssen SchülerInnen und Lehrkräfte mit Kontakt nicht in Quarantäne. Wenn die Masken nicht korrekt getragen oder nicht gut gelüftet wurde, verhängt das Gesundheitsamt Quarantäne nach bekannten Vorgaben (Abstand unter 1,5m und länger als 15 Minuten Kontakt). Derzeit garantieren uns demnach Maskenpflicht und Stoßlüftung die Aufrechterhaltung des Präsenzunterrichtes. Quarantäne-Entscheidungen trifft ganz allein das Gesundheitsamt.Wie sich nun in den nächsten Tagen die Grundfrage der Beschulungsform im Winter klärt, bleibt abzuwarten. Wir sind selbstverständlich auch aktuell in Sorge um die Schulbeteiligten und bemühen uns nach allen Kräften – wie bereits bei den Einzelfällen vor einigen Wochen – eng im Kontakt mit betroffenen Familien zu stehen und so gilt weiterhin der feste Grundsatz: AHA-Regeln einhalten und im Zweifelsfall immer vorsorglich abmelden.

 

Dank unserer fortgeschrittenen Digitalisierung am Gymnasium Meiendorf konnten auch bis jetzt auftretende Quarantäne-Situationen für einzelne Schülerinnen und Schüler gut aufgefangen werden. Unsere Plattform IServ ist die Basis für Kommunikation und Aufgabenbetreuung und würde auch im erneuten Ernstfall, wie z.B. einer Beschulung geteilter Klassen, alle notwendigen Tools zur Verfügung stellen (Videokonferenzen, Emailkontakte, Dokumente gemeinsam bearbeiten, Aufgabenrückmeldungen). Wir sind vorbereitet und bilden uns außerdem laufend fort.

 

Über den derzeitigen „Normalbetrieb“ hinaus wird zudem sehr kreativ und mit wachsendem Engagement an der Verschönerung der Klassenräume gearbeitet. Zahlreiche Klassen nehmen an einem Raumwettbewerb teil, der unserer Schule bereits in diesem Schuljahr ein farbigeres und individuelleres Gesicht geben wird. Zu dieser Initiative zählt auch die Anschaffung eines modernen und funktionsfähiges Schließfachsystems in unseren bekannten Schulfarben.

 

In diesen Wochen beginnt mit der Anmelderunde für 4. Klassen auch schon der Ausblick auf das nächste Jahr. Wir freuen uns sehr über reges Interesse an unserer Schule und der diesjährige digitale Informationsabend ist bereits nahezu ausgebucht. Es wird zusätzlich zahlreiche individuelle Gesprächstermine geben, bei denen wir in den Kontakt mit vielen interessierten Familien kommen wollen. Für alle ein echter Blickfang ist die Sonder Homepage tagderoffenenschule.de – tolle Filme und klasse Eindrücke von unserer Schule und dem vielfältigen Programm. Hoffentlich werben alle kräftig mit, erzählen Sie von uns und leiten Sie den Link gern weiter…

 

Für die nächste Zeit wünschen wir allen Schulbeteiligten ganz besonders Gesundheit und weiterhin sehr viel Geduld. Bei Bedarf sind wir jederzeit für Sie und euch ansprechbar.

 

Mit herzlichen Grüßen

Christian Thobaben

(Schulleiter) 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen