Gymnasium Meiendorf: 040 / 4 28 86 380

Gymei springt um die Wette

Danksagung:

Ein Zeichen senden!
Das war unsere Absicht und der Gedanke. Wir wollten allen Schülerinnen und Schülern des Gymnasium Meiendorfs in dieser sehr besonderen Zeit ein Zeichen senden. Daraus wurde ein Seil für jeden, verbunden mit einer schulübergreifenden Aktion “Gymei springt um die Wette” die uns als Schule sportlich und vereint aktiv werden lassen soll. 926 Seile, das sind ganz schön viele! Deswegen möchten wir hier noch einmal ein DANKESCHÖN an den Schulverein und die Schulleitung aussprechen, die uns dieses Projekt ermöglichen.
Euer Fachbereich Sport 

 

 

“Gymei springt um die Wette”

 

Die Challenge: Welche Klasse schafft die meisten Sprünge in einer Minute?

 

Jeder Einzelne springt mit dem geschenkten Springseil (nur die sind erlaubt!) in einer Minute so viele Sprünge wie möglich!
Alle individuellen Sprungergebnisse werden später pro Klasse zusammengerechnet.
Damit ihr euch beim Springen nicht zusätzlich auf das Zählen konzentrieren müsst und euer Ergebnis auch festgehalten wird, filmt ihr euch beim Springen! ABER: Nur eure Füße werden gefilmt, eine Minute lang!
Weitere Regeln:

  • Es zählen nur beidbeinige Sprünge. Durch-das-Seil-Laufen (links/rechtsim Wechsel)wird bei der Challenge nicht gezählt!
  • Zwischensprünge sind erlaubt, aber ungünstig, da nur die Seildurchschläge zählen.
  • Bei einem „Double under“ (Doppelschlag) werden natürlich zwei Schläge gezählt! Ist aber ziemlich Kräfte raubend.

Ihr sendet dann euer jeweils bestes Ergebnis (Video und die erreichte Sprungzahl) zu der jeweiligen Deadline (siehe unten) an eure Klassensprecher. Wo genau ihr das Video hochladen sollt folgt noch (evtl. in den Iserv Klassenordner).

 

Deadline 1:  Mi., 10.02.2021            Deadline 2:  Mi., 17.02.21               Deadline 3 (Finale!):  Mi, 24.02.21

 

 

Ihr könnt die Woche dazwischen nutzen, um eure Anzahl der Sprünge pro Minute zu verbessern.

Die Klassensprecher überprüfen die Videos/Anzahl und addieren alle Sprünge ihrer Klasse, um dann die Durchschnittsanzahl für die Klasse zu ermitteln. Die Gesamtzahl der Sprünge sowie den errechneten Durchschnittswert teilen sie den Sportlehrern per Mail mit.

Die Ergebnisse werden dann Ende der jeweiligen Woche auf der Homepage veröffentlicht!

Am Monatsende ermitteln wir so den Gesamtsieger der Challenge und es winken attraktive Preise für die Klasse!

  1. Preis: 1 x Eintritt für die ganze Klasse/Tutgruppe in den Kletterpark Volksdorf
  2. +  3. Preis: Sportliche Sachpreise klassenbezogen

Also ran an die Seile, springt was die Sprung- und Handgelenke hergeben!
Nur wenn alle der Klasse mitmachen, habt ihr auch eine Chance zu gewinnen!

 

Bleibt fit und gesund!
Euer Fachbereich Sport und der Schulverein des Gymei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen