Gymnasium Meiendorf: 040 / 4 28 86 380

Frischetheke – Manga

Die versteckte Mangaabteilung

 

Die Bibliothek des Gymnasiums Meiendorf bietet alle möglichen Genre der Literatur an, darunter auch die etwas andersartige Comic-Literatur: Manga.

 

In Deutschland werden Manga immer bekannter und beliebter – besonders unter jungen Leuten. Der Grund ist, dass die Handlungen oftmals komplett anderssind als Geschichten üblicher Romane.

 

Die Manga-Abteilung der Bibliothek besitzt zwar nicht allzu viele Bücher, doch sie besitzt weltberühmte Manga, die mittlerweile schon als Klassiker gelten. Wir raten Euch vorbeizuschauen und Euch selbst ein Bild zu machen!

 

Aus der Serie „Naruto“ von Masashi Kishimoto

Naruto:

Naruto ist ein berüchtigter Tunichtgut in seinem Dorf, das fast ausschließlich aus Ninja besteht. Er liebt Nudelsuppe und spielt anderen gern Streiche. So ist es kein Wunder, dass er nicht gerade beliebt ist. Doch gerade deshalb will er der beste Ninja seines Dorfes werden.

 

Detektiv Conan:

Der sechzehnjährige Oberschüler Shinichi Kudo ist ein großer Sherlock Holmes Fan und gefürchteter Verbrecher-Jäger. Als er auf einer heißen Spur überwältigt wird und ein mysteriöses Gift verabreicht bekommt, verwandelt er sich plötzlich in ein Kind zurück, doch er will seinen Beruf als Detektiv nicht aufgeben …

 

Aus der Serie „One Piece“ von Eiichiro Oda

One Piece:

Monkey D. Ruffy ist ein kleiner Junge, der gerne Pirat werden würde. Leider nützt ihm auch eine Mutprobe nichts. Solange er nicht schwimmen kann, muss er zu Hause bleiben. Doch als er den Piraten die geheime Fru

cht des Meeres, auch Teufelsfrucht genannt, klaut und zum Nachtisch verspeist, ändert sich alles …

 

 

Magic Knight Rayearth – Sammelband-Edition, von CLAMP

Magic Knight Rayearth:

Die drei 14- jährigen Schülerinnen Hikaru, Umi und Fuu werden während eines Klassenausflugs auf den Tokyo Tower in eine Parallelwelt namens Cephiro gezogen. Dort erfahren sie, dass es ihr Schicksal ist, die legendären Mashin zu erwecken und zu Magic Knights zu werden, um die gefangene Prinzessin Emeraude zu befreien und so Cephiro zu retten. Andernfalls können sie nicht in ihre Welt zurückkehren. Zu diesem Zweck werden ihnen magische Kräfte verliehen. Ihr Gegenspieler ist der düstere Priester Zagato, dessen Motive vorerst im Dunkeln bleiben. Begleitet von Mokona, einem Hasen-artigen Fabelwesen, kämpfen sie gegen Zagatos Diener.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen