Gymnasium Meiendorf: 040 / 4 28 86 380

Fremdsprachenwettbewerb 2019

 

Am Mittwoch, den 17.04.2019, sind zwei Gruppen des Begabtenseminars von Frau Hustedt zu der Siegerehrung ins Gymnasium Ohmoor eingeladen worden. In der Aula angekommen wurden erst einmal alle ganz herzlich begrüßt und es folgte eine Einlage des schulischen Orchesters. Kurz darauf ging es schon richtig los. Es gab insgesamt vier Plätze. Auf dem vierten Platz haben die jeweiligen Gruppen eine Urkunde und einen freundlichen Händedruck bekommen. Ab dem dritten Platz gab es schon die ersten Geldpreise. Jede Gruppe, die dritter Platz wurde, erhielt einen Geldbetrag in Höhe von 60€, eine Urkunde und einen Stoffbeutel mit einem kleinen EasyReader drin. Den dritten Platz haben sich Ben Moore, Tabea Wendt und Dean Hartung aus der 9b mit ihrem Kurzfilm „Lost“ gesichert. Den zweiten Platz erreichte der Beitrag „The diary“ von Nilab Mehidzadeh (8e), Eva Seiwert und Moheb Saldjuki (8c). Die Gruppe erhielt das gleiche wie der dritte Platz, jedoch einen höheren Geldbetrag. Wir alle haben uns sehr über unsere Gewinne gefreut und auch Frau Hustedt war sehr stolz auf uns alle. Eine Mädchengruppe einer anderen Schule hat mit ihrem Beitrag „Would you know my name“ nicht nur den ersten Platz erreicht und somit 100€ gewonnen, sondern auch die große Ehre,Hamburg in der nächsten Runde des Wettbewerbs auf Bundesebene in München zu vertreten. Ob sie für Hamburg den Sieg holen wird, ist abzuwarten, doch natürlich hoffen wir das Beste. Nach den Ehrungen folgte noch eine Trommeleinlage.

 

Insgesamt war es eine sehr schöne Veranstaltung, bei der wir Schüler des Gymnasiums Meiendorf alle etwas gewonnen haben und nun einen großen Ansporn haben, auch nächstes Jahr wieder am Wettbewerb mitzumachen. Wir sind sehr stolz auf uns und dankbar, dass Frau Hustedt uns immer so toll unterstützt und alles organisiert. Danke!

 

Dean H. (9b)

(Stand: 23.04.2019)

 

Team „LOST“

Team „The diary“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen