Gymnasium Meiendorf: 040 / 4 28 86 380

Fackellauf am 21.9.18

Am Freitag, den 21.September 2018 fand auf dem Sportplatz unseres Gymnasiums von 18:45 bis 19:45 Uhr der Fackellauf statt. Mit dabei waren Herr Paul und ein paar Läufer.

 

Um Viertel vor Sechs fanden sich die ersten Läufer mit Herrn Paul auf dem Sportplatz ein und stellten die Fackeln auf. Daraufhin wurden die Fackeln angezündet, was sich als nicht ganz so einfach herausstellte, da es zu diesem Zeitpunkt sehr windig war.

Als dann die Fackeln brannten, machten sich die Sportler gemeinsam warm und liefen dann, jeder in seinem Tempo, ungefähr eine halbe Stunde, bis es schon dunkel geworden ist. Einige Fackeln waren bereits heruntergebrannt. Schließlich haben sich die Läufer dann noch gemeinsam im Fackelschein gedehnt.

Um ca. 19:45 Uhr endete unser Fackellauf, während Herr Paul die Fackeln noch abbaute.

 

Dieser Fackellauf hat allen Beteiligten sehr viel Spaß bereitet und sie hoffen, dass dieses Event so wieder stattfindet. Herr Paul sagte dazu schon, dass sich vielleicht nächstes Frühjahr der Fackellauf wiederholen wird. Hoffentlich kommen dann noch mehr Läufer als dieses Mal.

 

 

Geschrieben von:
Max Ove Fehlinger (7a)
von den Rasenden-Reportern.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen