Gymnasium Meiendorf: 040 / 4 28 86 380

Ergebnisse der Evaluation zur Handynutzung

Die Ergebnisse der Evaluation zur Handynutzung der Schülerinnen und Schüler am Gymnasium Meiendorf vom Dezember 2017 sind nun bekannt.

Die ganz genaue Tabelle und Aufschlüsselung findet sich hier: Ergebnisse-Umfrage Handynutzung

 

Eine knappe Zusammenfassung:

  • obwohl ab der Mittelstufe mindestens 95% der Schülerinnen und Schüler (SuS) ein
    Smartphone zur Verfügung haben, bleibt bis in die Oberstufe hinein ein Teil der SuS ohne
    Smartphone oder darf dies nicht für den Unterricht nutzen -> für einen möglichen
    Unterrichtseinsatz sollte dies beachtet werden
  • mehr Smartphonenutzung im Unterricht ist von den SuS insgesamt erwünscht
  • das Smartphone wird von den SuS auch als Hilfe beim Lernen im Unterricht betrachtet
  • Hilfen beim Umgang mit den Smartphones sind von den meisten SuS wenig erwünscht
  • der Unterhaltungsaspekt steht in den Jg. 5-8 stärker im Vordergrund als in den Jg. 9-12
  • der Kommunikationsaspekt in Bezug auf das Smartphone wurde insgesamt hoch eingeschätzt
  • die Wichtigkeit persönlicher Gespräche in den Pausen wird insgesamt hoch eingeschätzt

 

Charlotte von Emden (Stand: Januar 2018)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen