Gymnasium Meiendorf: 040 / 4 28 86 380

Elternbrief zur Corona-Situation – Lernen in der unterrichtsfreien Zeit

Hamburg, 17.03.2020

Liebe Eltern,

 

die Corona-Krise ist für unsere Schule eine besondere Ausnahmesituation, der wir uns gemeinsam mit unseren Schülerinnen und Schülern stellen. Die Kolleginnen und Kollegen haben sich in Dienstbesprechungen am 16.03.20 zu den Möglichkeiten des „Fernunterrichtes“ intensiv ausgetauscht und viele kreative Gedanken gemacht. Einige Grundinformationen möchten wir Ihnen nun auf diesem Wege an die Hand geben.

 

A. Grundsätze

Das Gymnasium Meiendorf ist in der glücklichen Lage, bereits große Fortschritte in der Digitalisierung vorweisen zu können. Die Erfahrungen der Kolleginnen und Kollegen und unserer Schülerinnen und Schüler mit digitalen Lernmöglichkeiten werden in dieser Situation besonders hilfreich sein.

 

Es wird auch Kinder geben, die in den Familien durch die öffentlichen und privaten Gesamteinschränkungen in belastende Situationen geraten und dabei ist von allen Seiten besondere Geduld aufzubringen. Eine kontinuierliche Lernbegleitung Ihrer Kinder bei der häuslichen Erarbeitung – durch Lehrkräfte und Eltern – scheint uns besonders wichtig, doch auch die Eigeninitiative der Schülerinnen und Schüler ist jetzt besonders gefragt.

 

Die Betreuung unserer Schülerinnen und Schüler, die wegen eines schwächeren Leistungsbildes mehr Unterstützung im Lernen benötigen, ist ebenfalls thematisiert worden und auch dazu wird es Angebote geben. Sollten Sie als Eltern an bestimmten Punkten einen Rat zur häuslichen Lernsituation benötigen, wenden Sie sich gern an die Fachkolleginnen und -kollegen, die Klassenleitung oder auch an die Schulleitung.

 

Eine besondere Herausforderung ist die Betreuung unseres Abiturjahrganges. Dazu gibt es bereits fortlaufende und gezielte Informationen.

 

B. Lernen

Wir haben uns miteinander abgestimmt, Ihre Kinder mit vielfältigen Aufgaben der verschiedenen Unterrichtsfächer digital zu versorgen. Eine Abholung von Unterrichtsmaterial aus den Klassen ist nicht vorgesehen. Bei den Aufgaben kann es vom Arbeitsblatt und der Wochenplanarbeit über Lernplakate oder die Vorbereitung von Referaten bis hin zur Lektüre, Lernvideos oder passenden Filmen gehen.

 

Die Bearbeitungsdauer wird sich an den Unterrichtswochenstunden orientieren und der Abgabezeitpunkt von der jeweiligen Lehrkraft verbindlich benannt. Die Rückgabe erfolgt in der Regel auch digital noch im Zeitraum der Schulschließung.

 

Die Bearbeitung der Aufgaben erfolgt durch Ihr Kind allein oder digital kollaborativ. Wir haben miteinander vereinbart, dass die Lehrkräfte ihren Schülerinnen und Schülern ein Feedback zu den bearbeiteten Aufgaben geben und die gesamte Phase des häuslichen „Fernunterrichts“ kommunikativ mit Ihrer Klasse begleiten.

 

Bitte beachten Sie, dass uns ein Teil der präsenzbezogenen Leistungsbeurteilung durch diese Phase verloren gehen wird, so dass der Bearbeitung der gestellten Aufgaben auch auf dieser Ebene eine besondere Bedeutung zukommt. Die Lehrkräfte werden selbstverständlich mit Augenmaß und dem nötigen Einfühlungsvermögen der Situation begegnen.

 

Bitte helfen Sie Ihren Kindern dabei, die Zeit der Schulschließung sinnvoll zu gestalten. Dazu gehört es, die Lernaufgaben der Klasse mit Ihrer organisatorischen Unterstützung täglich zu bearbeiten.

 

C. Kommunikation

Alle Lehrkräfte bauen in ihren Klassen unterschiedliche Netzwerke auf, um den Materialaustausch und das Lernen bestmöglich zu steuern und zu begleiten. Die zentrale Kommunikationsplattform ist IServ. Der Zugang erfolgt entweder direkt über die IServ-Seite (https://gym-meiendorf.de) oder über den Link auf unserer Homepage (www.gymei.de). Sollte es Fragen zum IServ-Zugang geben (z.B. Passwort oder Benutzername vergessen), können Sie sich direkt an [email protected] wenden.

 

Wir wissen, dass nicht alle Schülerinnen und Schüler einen eigenen PC zur Verfügung haben. Bitte unterstützen Sie Ihre Kinder darin, täglich mindestens einmal einen Zugang insbesondere zum E-Mail-Programm von IServ herzustellen. Es gibt ebenfalls eine kostenfreie IServ-App für Smartphones und Tablets. Sollten Sie Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie uns gerne.

 

Mit freundlichen Grüßen und guten Wünschen für die Gesundheit

page2image4192072864                        page2image4192072560

Stellv. Schulleitung                  Didaktische Leitung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen