Gymnasium Meiendorf: 040 / 4 28 86 380

Die Unterstufenparty

Am Donnerstag, den 14.12.17 fand in der kleinen Aula des Gymnasium Meiendorfs die Unterstufenparty für die fünften und die sechsten Klassen statt. Dabei sind unter anderem die Schulsanitäter, Fr. Romppanen und Fr. Lindenau anwesend. Dieses Event wurde freundlicherweise von der Technik-AG gesponsert, die uns die nachfolgenden Fragen beantwortet hat.

 

1. Wie viel Geld habt ihr eingenommen und wofür wollt ihr dieses ausgeben?
Wir haben um die 200 Euro eingenommen, damit haben wir die Kosten gedeckt.

2. Wie viele Schüler waren ungefähr anwesend?
Es waren ungefähr 100 Schüler anwesend.

3. Was war der Höhepunkt der Party?
Es gab einen Flashmob. Eine Person hat vorgetanzt, was alle anderen dann nachgemacht haben.

4. Was für Drinks und Snacks gab es?
Es gab unter anderem Cola, Fanta, Sprite, Salzstangen sowie Chips.

5. Wie fanden die Schülerinnen und Schüler die Party?
Die Schülerinnen und Schüler fanden die Party toll, weil es gute Musik und cooles Licht gab.

 

Außerdem wurde angeblich ein „Killerclown“ auf dem Sportplatz gesichtet.

 

Von Dario Antolagic Duarte und Keanu El Filali (5c)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen