Gymnasium Meiendorf: 040 / 4 28 86 380

Crosslauf-Meisterschaften 2019


Bereits am 17. September gingen wir mit neun motivierten Läuferinnen an den Start der Regionalmeisterschaften des Crosslaufs. Bei Kälte und Regen wurde eine Strecke von 1,2 km/2,4 km durch den Allhorn bewältigt. Die Mädels erreichten zahlreiche Platzierungen, wobei sechs sogar unter den ersten acht landeten und sich damit für die Hamburger Crosslauf-Meisterschaften qualifizierten.

Mit ihnen fuhren wir am 23.10 in die Harburger Berge, zur Endrunde. Dort war die Strecke nicht nur 200m länger, sondern beinhaltete auch noch zwei Berge, die keinesfalls unterschätzt werden dürfen. Aber natürlich waren wir vorbeireitet und hatten uns bereits im Training auf den Anstieg konzentriert.
Im Jahrgang 2009 liefen Emilia Z. (5:42min) und Eva W. (5:29min) als jeweils sechste und siebte ins Ziel. Emma W. belegte mit einer Zeit von 5:22 min den 18. Platz und nahm dort ihre Mitstreiterin Simona H. in Empfang, die mit einer Zeit von 5:46 min den 29. Platz machte. Im Jahrgang 2007 erreichte Finja A. den 14. Platz (5:14min).

Daraufhin setzte sich Tanisha Kästner das Ziel die doppelte Strecke unter 10 min zu laufen. Während wir sie alle wie wild anfeuerten, überschritt sie die Ziellinie mit 9:55 min und belegte damit den sechsten Platz.

Zwei sehr erfolgreiche Wettkampftage. Ihr könnt stolz auf euch sein, Mädels.

Ein Dankeschön für die Organisation geht an Herrn Ellenbürger.

 

Nane W. (S1)

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen