Gymnasium Meiendorf: 040 / 4 28 86 380
Autor Lisa Jöhnk
Zuhause

Lisa Jöhnk

17 Mai

Jugendkonzert „KLANGSPAß“ in Meiendorf am 30. Juni 2022

„Klangspaß“ ist das erste schulübergreifende Konzert. Sie sind herzlich eingeladen.

WEITERLESEN
16 Mai

Ein erster Platz beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen!

Am 12.05.2022 erhielten Emelie, Mai-Lan, Melina, Morten und Vincent aus Jahrgang 9 und 10 die Möglichkeit, vormittags ihren englischsprachigen Kurzfilm „Freezingto Life“ beim Landessprachenfest Hamburg am Emilie Wüstenfeld Gymnasium zu zeigen.

WEITERLESEN
13 Mai

Einladung zur Elternratssitzung

Hiermit laden wir herzlich zur Elternratssitzung am Dienstag 17.5.22 um 19.30 Uhr in der großen Aula ein.

WEITERLESEN
4 Mai

“Im Riff geht’s rund” – das Unterstufenmusical

Die Unterstufe des Gymnasiums Meiendorf präsentiert am Mittwoch, den 11.05. um 19.00 Uhr das Musical „Im Riff geht’s rund“ in der großen Aula. Das Musical dauert ca. 60 Minuten und der Eintritt ist kostenlos.

WEITERLESEN
2 Mai

Konzertreihe „Der Liebende – Für den Frieden“ tourt in Rahlstedt

An fünf Abenden und an fünf ganz unterschiedlichen Orten präsentiert der Musiker und Schauspieler Matthias Unruh sein Programm.

WEITERLESEN
29 Apr

Ironkids Hamburg

Liebe sportlich Interessierte, am Freitag, dem 17.06.2022 findet wieder der Schülertriathlon im Stadtpark statt.

WEITERLESEN
25 Apr

Einladung zu den Kulturhäppchen

„Transformation der verlorenen Dinge“

WEITERLESEN
24 Feb

Gegen Krieg. Für Frieden. Nicht nur in Europa, sondern in der ganzen Welt.

Vor dem Hintergrund der Eröffnung kriegerischer Handlungen Russlands gegen die Ukraine haben die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Meiendorf heute spontan ein Zeichen gesetzt.

WEITERLESEN
8 Feb

Einladung zum Ganztagsausschuss am Montag, den 21.02.22 um 18 Uhr

Wir werden uns aufgrund der aktuellen pandemischen Situation digital treffen. Weitere Informationen finden Sie im Text.

WEITERLESEN
3 Feb

Wettbewerb gewonnen: Schülerinnen aus der 5e und der 6a gewinnen unter 2.532 Einsendungen dreimal Platz 4.

Sophia aus der 5e sowie Lara und Mia aus der Klasse 6a sind glückliche Gewinnerinnen des diesjährigen Zeichen- und Malwettbewerbs der Alster-Detektive, der aus Anlass des 25-jährigen Bestehens der Parlamentspartnerschaft zwischen der Gesetzgebenden Versammlung St. Petersburg und der Hamburgischen Bürgschaft veranstaltet wurde.

WEITERLESEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen