Gymnasium Meiendorf: 040 / 4 28 86 380

Verbraucherbildung: Finanzen


  • Klassen 10 + 11 + 12
  • Termin: wird noch bekannt gegeben
  • Ort: wird noch bekannt gegeben
  • Leitung: Hr. Koops

Verbraucherbildung: Finanzen

Bei dieser AG wird gearbeitet, geredet, gelernt zu all den wichtigen Bereichen, die das zukünftige Leben unserer Oberstufenschüler betreffen:

  • die eigenen Lebenskosten berechnen,
  • Wohnung mieten,
  • die passenden Strom- und Gasversorger suchen,
  • Verträge schließen,
  • Bankgeschäfte,
  • Börse,
  • Versicherungen,
  • Steuer(erklärung),
  • Kredite,
  • Immobilien kaufen.

 

Grundsätzliches Kursziel ist das Erwerben einer finanziellen Urteils- und Handlungskompetenz, sprich: Das Angebot will den Schülern Kompetenzen vermitteln, die sie in finanziellen Fragen allgemein zu einem aufgeklärten und kritischen Verbraucher machen und sie im Besonderen befähigen, ihr eigenes Leben unter finanzökonomischen Aspekten zu verwalten und zu gestalten.

 

Im Schuljahr 2019 / 2020 wird das Modul „Vermögensbildung“ für Schülerinnen und Schüler aus Klasse 10 angeboten. Wir beschäftigen uns mit Bank- (angefangen vom Tagesgeldkonto über Sparbuch bis Banksparsparplan) und Börsenprodukten (wie Aktien, Anleihen, Fonds etc.) und dem theoretischen Grundwissen (Inflation, Geld, Börse etc.).

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen